Unsere Anfängerkurse für das Frühjahr und den Sommer 2020 erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie richten sich an erwachsene Anfängerinnen und Anfänger, die auf der Außenalster in einer Gruppe von Gleichgesinnten, von erfahrenen Trainern betreut, das Rudern als Breiten- und Freizeitsport lernen wollen.

Aktuell ist der erste Kurs im Frühjahr bereits voll belegt und die beiden Sommerkurse ebenfalls gut nachgefragt. In diesen beiden Kursen sind aber noch Plätze frei. Jetzt ist es höchste Zeit, sich anzumelden, wenn man dieses Jahr noch an einem Anfängerkurs teilnehmen möchte! Aufgrund der bisherigen Anmeldungen wurde die Zeit am Mittwoch noch einmal geändert (s.u.). Aus Sicht von Berufstätigen ist das eine zeitliche Verbesserung.

  • Kurs 1: 15. April bis 15. Mai 2020 (voll belegt, keine Plätze mehr frei)
  • Kurs 2: 20. Mai bis 19. Juni 2020
  • Kurs 3: 12. August bis 11. September 2020 

Die Kurse finden jeweils Mittwochs von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr (Änderung!) und Freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt und gehen so über 10 Termine à zwei Stunden. Die Kurse kosten 150,00 €. Ziel der Kurse ist es, in der Gruppe Grundkenntnisse im Rudern als Mannschaftssport gemeinsam zu erlernen. Neben der sportlichen Seite ergibt sich dabei natürlich auch die Gelegenheit, Hamburgs schöne Außenalster und die Alsterkanäle einmal von der Wasserseite kennenzulernen und den Kontakt zu anderen interessierten Anfängern und Sportlern aufzubauen. Dass beim Sport Gesundheit, gemeinsamer Spaß und die eigene Sicherheit nicht zu kurz kommen, dafür sorgen unsere erfahrenen Anfängertrainerinnen Maria und Anna.

Ruderische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aus versicherungstechnischen Gründen allerdings Schwimmkenntnisse. Da die Kurse draußen auf dem Bootssteg und der Außenalster stattfinden, empfiehlt es sich, geeignete Sportbekleidung (Laufbekleidung) mitzubringen. Umkleidekabinen und Schließfächer stehen zur Verfügung.

Im Anschluss an den sportlichen Teil gibt es die Möglichkeit, Kontakt zu anderen Kursteilnehmern und Sportlerinnen und Sportlern aus dem Club an der Club-Bar zu bekommen. Wer am Ende des Kurses das Rudern für sich als Mannschafts- oder Einzelsport entdeckt hat, für den besteht die Möglichkeit, in den Club einzutreten und dort weiter in Rudergruppen unter eigener Regie oder in Gruppen mit Trainerbetreuung Sport zu treiben.

Fragen gern an unsere Trainerinnen per E-Mail. Anmeldungen am besten über unser Kontaktformular.