Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2018

Jahreshauptversammlung 2018

22. November 2018 von 19:00 - 22:00
Der Hamburger und Germania Ruder Club, Alsterufer 21
Hamburg, Hamburg 20354 Deutschland
+ Google Karte

Jahreshauptversammlung 2018 im Bootshaus des Der Hamburger und Germania Ruder Clubs Alsterufer 21, 20354 Hamburg

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Tanzkurs und Tanztee

2. Dezember 2018
Der Hamburger und Germania Ruder Club, Alsterufer 21
Hamburg, Hamburg 20354 Deutschland
+ Google Karte
Mehr erfahren »
Rudern bei Eis und Schnee

Jahresabschlussrudern 2018

31. Dezember 2018 von 10:00 - 14:00
Der Hamburger und Germania Ruder Club, Alsterufer 21
Hamburg, Hamburg 20354 Deutschland
+ Google Karte

Die in den letzten Jahren begründete Tradition des Jahresabschlussruderns setzen wir dieses Jahr fort. Nach einem optionalen, gemeinsamen Rudern (vom Veranstalter werden Schnee und Eis nicht gewährleistet) werden in einem gemütlichen Beisammensein mit Glühwein am Bootssteg das vergangene Jahr 2018 verabschieden und voller Spannung auf das kommende Jahr 2019 schauen. Wir treffen uns am Montag, 31.12.2018 um 10:00 Uhr auf dem Steg, um gemeinsam zu rudern. Wenn wir um 12 Uhr wieder anlegen, wird der Glühwein schon heiß sein. Außer…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Tanztee

13. Januar
Der Hamburger und Germania Ruder Club, Alsterufer 21
Hamburg, Hamburg 20354 Deutschland
+ Google Karte
Bootshaus CLUB Adventszeit
Mehr erfahren »

Februar 2019

Stiftungsessen der CLUB-Stiftung

7. Februar von 18:36 - 21:36
Der Hamburger und Germania Ruder Club, Alsterufer 21
Hamburg, Hamburg 20354 Deutschland
+ Google Karte
CLUB von der Straße

Der Vorstand der „CLUB-Stiftung“, lädt wieder zum Stiftungsessen mit Vortrag ein. Am 7. Februar 2019, um 18:36 Uhr wird Clubmitglied Martin Huber, seines Zeichens Senatsdirektor und Leiter des Amtes für Verkehr und Straßenwesen der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, referieren. Er ist bestens vertraut mit der Planung und Entwicklung des Hamburger Verkehrs und wird uns „(Mindestens) fünf unangenehme Wahrheiten zur Mobilität in Hamburg“ näher bringen. Dabei wird er versuchen, Fragen zu beantworten, die ihn fast täglich erreichen, z.B.: Kapituliert…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren