Darlehensvertrag steht, Eintrag von Dirk

Mitteilung des Vorstandsvorsitzenden

es ist mir eine große Freude, Ihnen mitzuteilen, dass wir heute den Darlehensvertrag mit der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB) unterzeichnet haben. Die Höhe des Darlehens beträgt 1,8 Mio. Euro. Dieser Betrag wird annuitätisch über 30 Jahre bei einem Zinssatz von 2,46 Prozent voll getilgt werden. Sondertilgungen sind nach Ablauf von 10 Jahren mit 6-monatiger Kündigungsfrist jederzeit möglich.

Für diese Finanzierung sind von den ersten Gesprächen bis heute fast zwei Jahre vergangen. Grundlage des uns gewährten Darlehens ist die neue Richtlinie zum Förderprogramm "IFB-Förderkredit Sportstätten", die Innensenator Michael Neumann am 22.6.2015 (!) unterzeichnet hat. Wir sind der ersten Verein in Hamburg, der ein entsprechendes Darlehen von der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB) in Anspruch nehmen darf.

Ein großer Dank gilt allen Beteiligten aus dem CLUB, die unermüdlich am Erreichen dieses so wichtigen Zieles mitgewirkt haben, namentlich besonders Andreas Pabsch, der Leiter unserer Finanzierungskommission. Aber auch Werner Spamann, der anfänglich und immer wieder die Gespräche mit den beteiligten Institutionen suchte, damit alles "ins Rollen brachte", seinerzeit noch ausgehend von einer Bürgschaft der Stadt direkt an den CLUB. Ferner danken wir Rolf Garber, Kai Daniels und Christoph Wegner für die unentwegte Beteiligung und Zuarbeit.
Unser Dank gilt aber auch den vielen Beteiligten und Unterstützern in der Politik, bei den Behörden und der IFB.

Dennoch, und obwohl wir nach bisherigem Kenntnisstand eindeutig im Kostenrahmen bleiben, braucht der CLUB weiterhin Ihre Hilfe in Form von Spenden. Ich hoffe auf Ihr zahlreiches Erscheinen bei unserer Grundsteinlegung am 13.8.2015. Vielleicht nehmen Sie diese zum Anlass für eine weitere Zuwendung an unseren CLUB.

Mit herzlichen Grüßen

Dirk Wengler
Vorsitzender
Der Hamburger und Germania Ruder Club


Bildunterschrift (s. Anlage):

Vertragsunterzeichnung am 16.7.2015 für das Darlehen an den CLUB. Von links nach rechts: Andreas Pabsch, Kai Daniels, Sabinde Födisch (IFB), Dirk Wengler und Hagen Kalleja (IFB).
 

Zurück