Erwachsene

Weitere Informationen zu den Anfängerkursen
 
Unsere Anfängerausbildung findet in strukturierten Kursen statt. Alle Kurse haben 15 Termine von je zwei Stunden. Die gesamte Ausbildung beträgt damit 30 Stunden. In regulären Kursen rudert man zweimal die Woche. Im Intensivkurs, jedes Jahr in den Sommerferien, rudert man dreimal die Woche.
 
Aufgrund des strukturierten Kursaufbaus wird empfohlen, an allen Terminen teilzunehmen. Aus Erfahrung wissen wir aber, dass Terminzwänge dazu führen können mal einen Termin ausfallen lassen zu müssen. Daher sind Wiederholungen im Kursaufbau eingeplant und das Versäumte kann nachgeholt werden. Sollten Sie bereits jetzt mit einer häufigen Abwesenheit rechnen, dann sprechen Sie uns bitte an. Eventuell ist dann ein anderer, späterer Kurs für Sie vorteilhafter.
 
Beim Rudern werden Arme und Beine nah am Rumpf bewegt. Für die Bekleidung ist es daher vorzuziehen weite Taschen zu vermeiden in denen Sie mit ihren Händen beim bewegen der Skulls oder Riemen hängen bleiben können. Bekleidung für das Laufen oder Fahrradfahren ist für das Rudertraining gut geeignet. Sportschuhe mit dünnen Sohlen (Sneakers) sind die beste Wahl zum Rudern. Auch wenn es fast nie passiert: Rudern ist ein Wassersport. Bringen Sie bitte immer trockene Bekleidung (und Schuhe) mit. Umkleideräume und Schließfächer sind im Club vorhanden. Für Wechselschränke sollten Sie ihr eigenes Vorhängeschloss mitbringen.
 
Das Ausbildungsentgelt für unsere Kurse beträgt €150,- und für Studenten €100,-. Wir bitten Sie, das Geld beim ersten Termin in bar mitzubringen und dem Trainer auszuhändigen.
 
Am Ende des Kurses haben Sie so viel über Rudern und den Club erfahren, dass Sie entscheiden können, ob Sie dem Club beitreten möchten. Als Mitglied haben sie dann die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten das volle Sportangebot zu nutzen: Neben dem Rudern in der Gruppe oder allein steht Ihnen auch die Nutzung des gut eingerichteten Kraftraums zur Verfügung. An den Anfängertrainingskurs können Sie in unserer Breitensportgruppe nahtlos anschließen: Zweimal die Woche (Donnerstag von 19:00 –21:00 Uhr und Samstag 12:00 –14:00 Uhr) trainieren die Breitensportler mit den Trainern. Das stellt sicher, dass die Ruderausbildung mit dem Anfängerkurs nicht beendet wird, sondern nach dem Kurs im Verein sinnvoll fortgesetzt wird.
 
Haben Sie noch Fragen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an
breitensport@der-club.de. Wir melden uns dann so bald wie möglich.
 
Mit freundlichen Gruß
Niels de Groot
Breitensporttrainer DHuGRC
breitensport@der-club.de
 

Kontakt: Breitensporttrainer
Zurück