JHV 2016

Jahreshauptversammlung des Der Hamburger und Germania Ruder Club

Wie so vieles in diesem Jahr fand auch die Hauptversammlung erstmalig im neuen Bootshaus statt. Von der anspruchsvollen Tagesordnung hatten sich die CLUB-Mitglieder nicht abschrecken lassen, sodass der große Saal gut besetzt war.
Vor dem Einstieg in die offizielle Tagesordnung hatte Herr Englert aus der Geschäftsleitung von Nord Event die Gelegenheit, die zukünftige Kooperation mit dem CLUB und das Bewirtungskonzept für CLUB-Mitglieder vorzustellen.

Nach den Rechenschaftsberichten der alten Vorstände wurde der alte Vorstand entlastet, und Jürgen Warner übernahm als Ehrenmitglied die Durchführung der Wahl des neuen Vorstandes.
Die beantragte geheime Wahl des CLUB BGB-Vorstands (Vorsitzender und Stellvertreter) beanspruchte trotz ausgezeichneter Vorbereitung mehr Zeit als gewohnt; am Ende führte das zu einem Ende der Sitzung nach 24 Uhr.
Alle vorgeschlagenen Vorstände wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt oder erstmalig gewählt.
Danach wurde die Tagesordnung Punkt für Punkt abgearbeitet.

Besonders geehrt wurden in diesem Jahr Peter Seiffert und Werner Spamann.


 

Zurück