Mitgliedschaft

Eine immer wieder gestellte Frage ist: Wie kommt man eigentlich zum CLUB?

Hier die Antwort:

Kontaktaufnahmen

Der Weg zum CLUB führt ganz einfach über die persönliche Ansprache eines CLUB-Mitgliedes, per Telefon (040-44 87 94) oder auf dieser Homepage über das Kontaktformular. Die persönliche Ansprache kann zu den Anfängerruderzeiten jeden Mittwoch und Freitag ab 18 Uhr am Steg stattfinden. Dies gilt für den Anfänger genauso wie für den Könner!

zum Kontaktformular gelangen Sie hier.
 

Der Einstieg

Auch in unserem CLUB gibt es verschiedene Gruppierungen, die sich nach den Interessen, den sportlichen Zielsetzungen oder auch dem Alter bilden (Jugendabteilung etc.). Gästen und neuen Mitgliedern wird ihr jeweiliger Betreuer helfen, Zugang zu den verschiedenen Gruppierungen zu finden und damit den "Eintritt" in den CLUB problemlos und angenehm zu machen.
 

Die Ausbildung

Engagierte Ausbilder betreuen Gäste und neue Mitglieder, Anfänger ebenso wie fortgeschrittene Ruderer, die sich vielleicht noch den einen oder anderen Tipp geben lassen wollen.

 

Die Beiträge

Anschaffung und Pflege der Boote, Ruderausbildung und der Unterhalt des Bootshauses verursachen Kosten, die durch Beiträge gedeckt werden müssen.
 

Der Zugang zum Bootshaus

Das Bootshaus hat von der Landseite 2 Hauptzugänge - den Zugang über die Brücke zu den Gesellschaftsräumen für Veranstaltungen und den Zugang zum Sportbereich unter der Brücke. Zum Rudern benutzen wir ausschließlich den Sportbereichseingang der mittels eines Chips zu öffnen ist. Jedes CLUB Mitglied erhält diesen CHIP gegen eine Zahlung von EUR 20 bei schatzmeister-einnahmen@der-club.de

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ruderordnung

Beim Rudern im CLUB ist die Ruderordnung einzuhalten - zur Sicherheit der Personen und der Umwelt sowie zur Pflege der Boote.